Tang Soo Do BwKrhs Hamburg

Train Hard, Fight Easy

╲╱

mehr erfahren

Über uns

Im Bundeswehrkrankenhaus  Hamburg trainieren wir seitdem Jahr 2010. Wir sind ein kleiner, aber feiner Verein. Meister (4.Dan) Hanifi Dolu trainiert seit mehr als 25 Jahren Tang Soo Do und ist Mitbegründer mehrerer nationaler u. internationaler Schulen des Tang Soo Do.

Tang Soo Do BwKrhs Hamburg ist Mitglied in der Deutschen Tang Soo Do Vereinigung e.V. und im Weltverband Traditional Global Tang Soo Do Association. Bis 2019 waren wir eingegliedert in der World Tang Soo Do Association (Bild oben: mit GM Beaudoin, USA, Schüler u. Freund von Großmeister Shin, München, 2017)

Was ist Tang Soo Do

Die Geschichte

Das traditionelle Kampfkunstsystem des Tang Soo Do stammt aus Korea und hat seine Wurzeln im Soo Bahk, Kwon Bop und Tae Kyun.

Die Inhalte sind unter anderem:

  • Schlag und Stoßtechniken mit Hand und Fuß
  • Traditionelle Formen
  • Waffen und Waffenformen
  • Selbstverteidigung
  • Freikampf im Leichtkontaktsystem

Seine Formen haben ihren Ursprung in China und ähneln den Katas des traditionellen Okinawa Karate. Seine Waffentechniken kommen ebenfalls aus China und ähneln denen der Wu-Shu-Formen. Das Training ist vorwiegend auf die Schulung von Geist und Körper ausgerichtet. Die Disziplinen im Wettkampf umfassen Waffen, Formen, Freikampf (Leichtkontakt), Kreativität und Bruchtest.

Bedeutung von Tang Soo Do

Tang Soo Do 唐手道  – die Kunst der leeren (chinesischen) Hand
Tang – chinesische Tang Dynastie
Soo – bedeutet „offene Hand“
Do – der Weg (Tao)

Kampf

Großmeister Jae Chul Shin († 2012) sagte einmal: „der Beste Kampf sei der nicht gekämpfte“.

Wir erweitern dies i.S von: „Nicht kämpfen, aber wenn kämpfen, dann gewinnen“ 

Grundsätze

  • Redlichkeit
  • Konzentration
  • Ausdauer
  • Rücksicht und Gehorsam
  • Selbstbeherrschung
  • Demut
  • Eiserner Wille

Meisterschaften

Wir nehmen regelmäßig an Nationalen und Internationalen Meisterschaften teil, z.B. die Europäsche Meisterschaft 2013 und 2017, aber auch die Deutschen Meisterschaften, welche jährlich seit 2011 stattfinden.

Trainingsort und Zeiten

Wir trainieren jeden Dienstag 16:00 bis 18:00 Uhr 
im Hamburger Bundeswehrkrankenhaus Casino: Hamburgersaal

 

Bitte vor dem ersten Training uns anschreiben mit Name, Alter und ob du schon Erfahrung mit Kampfsport hast

Kontaktiere uns

Ansprechpartner

Dr. Hanifi Dolu
HanifiDolu@bundeswehr.org

Rechtliches

Disclaimer – rechtliche Hinweise1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.

Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.